Partnerstadtverein Güstrow e.V.

Güstrow

Bures-sur-Yvette

mt_ignoreAm 28. Mai 2022 wurde im Güstrower Rathaus der Städtepartnerschaftsvertrag zwischen der französischen Stadt Bures-sur-Yvette und der Barlachstadt Tourismus Güstrow geschlossen. Die Unterzeichnung der Urkunde Bures durch den Burer Bürgermeister Jean-François Vigier und den Güstrower Stadtpräsidenten Andreas Ohm erfolgte im Güstrower Rathaus.

 


Unterzeichnung
Foto: v.l. Andreas Ohm, Jane Weber (1. Stadträtin der Barlachstadt), Jean-François Vigier

 

Dem vorausgegangen war am 21.05.2022 die Unterzeichnung der Urkunden in Bures-sur-Yvette, ebenfalls im Rahmen einer Feierstunde. Die Städtepartnerschaft wurde in Güstrow durch die Stadtvertretung der Barlachstadt Güstrow am 08.12.2021 auf der Basis eines interfraktionellen Antrages (von SPD, CDU, DIE LINKE., Grüne/FDP, Einzelbewerber) beschlossen.

Bereits seit 2011 organisieren der französische Partnerstadtverein „Euroby“ aus Bures-sur-Yvette, 23 km südwestlich von Paris, und der Partnerstadtverein Güstrow, unter tatkräftiger Mitwirkung von örtlichen Sportvereinen, regelmäßige Kontakte zwischen Jugendlichen, Schülern und Familien sowie Vereinen in beiden Kommunen. Höhepunkte in jedem Jahr sind seitdem der Inselseelauf in Güstrow und der 12-Stunden-Lauf in Bures-sur-Yvette verbunden mit vielen weiteren Aktivitäten, die den jeweiligen Gästen das Kennenlernen der partnerschaftlichen Region ermöglichen.

In beiden Städten hat sich daraus der Gedanke einer offiziellen Städtepartnerschaft entwickelt.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.